Informationen über Kosten und Zuschüsse
Gültig ab 01.08.2018

Pflegegrad 1 = monatlicher Pauschalsatz 1.953,27 Euro

Pflegekosten 27,93 EUR
Unterbringung und Verpflegung 20,34 EUR
Investitionskosten 15,94 EUR

Abzgl. Zahlung Pflegekasse 125,00 EUR

TAGESSATZ 64,21 EUR

Eigenanteil 1.828,27 EUR


Pflegegrad 2
= monatlicher Pauschalsatz 2.120,27 Euro

Pflegekosten 33,42 EUR einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 246,74 EUR
Unterbringung und Verpflegung 20,34 EUR
Investitionskosten 15,94 EUR

Abzgl. Zahlung Pflegekasse 770,00 EUR

TAGESSATZ 69,70 EUR

Eigenanteil 1.350,27 EUR


Pflegegrad 3
= monatlicher Pauschalsatz 2.612.47 Euro

Pflegekosten 49,60 EUR einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 246,74 EUR
Unterbringung und Verpflegung 20,34 EUR
Investitionskosten 15,94 EUR

Abzgl. Zahlung Pflegekasse 1.262,00 EUR

TAGESSATZ 85,88 EUR

Eigenanteil 1.350,47 EUR







Pflegegrad 4
= monatlicher Pauschalsatz 3.125.35 Euro

Pflegekosten 66,46 EUR einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 246,74 EUR
Unterbringung und Verpflegung 20,34 EUR
Investitionskosten 15,94 EUR

Abzgl. Zahlung Pflegekasse 1.775,00 EUR

TAGESSATZ 102,74 EUR

Eigenanteil 1.350,35 EUR


Pflegegrad 5
= monatlicher Pauschalsatz 3.355,33 Euro

Pflegekosten 74,02 EUR einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 246,74 EUR
Unterbringung und Verpflegung 20,34 EUR
Investitionskosten 15,94 EUR

Abzgl. Zahlung Pflegekasse 2.005,00 EUR

TAGESSATZ 110,30 EUR

Eigenanteil 1.350,33 EUR


Der Verpflegungssatz pro Tag beträgt 4,66 EUR.

Sollten die eigenen Einkünfte bzw. das Vermögen zur Deckung der Heimkosten nicht ausreichen, beantragen Sie bitte vor der Heimaufnahme die Kostenübernahme bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Sozialamt.

Über die Zuzahlung der Pflegekasse hinaus gibt es evtl. vom Sozialamt für den Bereich der Investitionskosten das Pflegegeld. Dieses ist einkommens- und vermögensabhängig. Es wird von der Pflegeeinrichtung beantragt, sofern die Rentenbescheide vollständig vorliegen. Eine evtl. Genehmigung erfolgt immer erst ab Antragstellung.

Gerne helfen wir Ihnen durch eine individuelle Beratung du unterstützen Sie bei der Antragstellung zur Deckung des Heimentgeltes und bei anderen Angelegenheiten.

Die Eigenanteile sind inklusive Investitionskosten.